Informationen zum Sport Ruscher Training am 06.08.

 In Uncategorized

Liebe Läufer und Läuferinnen,

Ruscher Training Sommer17 Logo ak2_X1Aschön, dass sich heute Morgen so viele zum vierten langen Lauf eingefunden haben. Wobei es im Vergleich zu den letzten Tage richtig gemütlich war.

Noch eine Woche „Gas geben“ und dann habt Ihr Euch eine lockere Woche verdient.

Zum Wesentlichen der kommenden Woche:

Trainings diese Woche
In dieser Woche absolvieren wir – wie bereits vor zwei Wochen – Minutenläufe, oder Tempowechselläufe. Die Belastung wird in der schnellen Phase bis an die IANS (individuelle anaerobe Schwelle – ca. 88-92% Hf-max) heranreichen; die Pausen laufen wir im G1-Bereich (ca 75-80%).

Das Kernprogramm beinhaltet 4-6 Wiederholungen à 5min. schnellen Dauerlauf mit anschließender lockerer Pause – ebenfalls 5min., traben. In dieser Woche steigern wir die Wiederholungen nicht, sondern stabilisieren das Belastungsniveau.

Eure Trainer erläutern Euch das gezielt im Training.

Bitte orientiert Euch mittels Herzfrequenzmesser um die richtige Dosierung zu finden. Subjektiv darf das Training durchaus belasten – Ihr solltet aber alle Wiederholungen im gleichen Tempo absolvieren können, ohne abzubauen.

4weeks4marathons
– so hieß bereits im letzten Jahr das Motto unserer Hausmesse mit vielen Testaktionen, Sondertrainings, Preisrätsel und ein paar richtig geselligen Events.

Hier erfahrt Ihr mehr über unseren Aktionszeitraum. 

Trainingswochenende im Fleimstal (Anmeldeschluss 20.8.)
Wie angekündigt werden wir auch im Herbst 2017 ein Trainingswochenende mit besonderem Ambiente anbieten. Im September führen wir ein 3-tägiges Laufseminar mit dem Motto „SKS = Sport, Kultur u. Spaß“ im Fleimstal / Val di Fiemme im Trentino/ Italien durch. Betreut wird das Training von Klaus Ruscher und Stefan Möstl.

Neben den bewährten Inhalten des Sport Ruscher-Trainings wird die Intensität zur Vorbereitung auf die anstehenden Herbstmarathons etwas gesteigert und das Training findet sein Finale mit einem stimmungsvollen langen Landschaftslauf.

Hier findet Ihr alle Details.

Bitte beachten – Feiertag am 15.8.2017
Wie immer praktiziert, fällt das Training im Normalfall an einem Feiertag aus. Am 15.8. ist es wieder einmal soweit. Gerne könnt Ihr alle unkompliziert die Trainings an den anderen Standorten auch mittwochs absolvieren, oder sprecht „auf dem kurzen Dienstweg“ eine Regelung am Standort selbstständig ab. Vielen Dank!

Ich wünsche Euch jetzt viel Spaß und vor allem ein gutes Training.

Ganz liebe Grüße
Klaus

Recent Posts

Start typing and press Enter to search